Konzerte in der Basilika St. Georg

Konzerte in der Basilika St. Georg - Höhepunkte der Klassik!

Das Königliche Orchester Prag präsentiert ausgewählte Werke der Klassik in der St. Georgs Basilika in der Prager Burg.

Das Königliche Orchester Prag wurde in Kooperation mit dem Nationaltheater und der Staatsoper gegründet und setzt sich aus den besten Musikern des Nationaltheaters, der Staatsoper, des tschechischen Rundfunks, des Prager Symphonie Orchesters und der tschechischen Philharmonie zusammen. Die Besonderheit des Orchesters ist seine außerordentliche Vielseitigkeit bei der Interpretation sowohl traditioneller tschechischer Musik als auch internationaler Komponisten. Erfolgreiche Konzerttourneen und Gastspiele in den USA, Japan, Südkorea sowie unter anderem in Deutschland, Österreich, Spanien, Frankreich und der Schweiz zeugen von der hohen Quailität dieses Orchesters.

Programmauszug:

  • Wolfgang Amadeus Mozart Eine kleine Nachtmusik, KV 525
  • Georg Friedrich Händel „Feuerwerksmusik“
  • Antonio Vivaldi Symphonie in G-Dur
  • Johann Sebastian Bach 2. Satz der Orchestersuite Nr. 4 in D-Dur
  • Edward Grieg 2 Elegische Melodien op.34
  • Antonin Dvorak 2 Walzer in A-Dur und D-Dur
  • Arcangelo Corelli Sarabande und Gigue


Programmänderungen vorbehalten!
 

Tickets bestellen:

Für Ihre Kartenreservierung gehen Sie bitte zum Spielplan und wählen Sie Ihr Wunschdatum!




Ihre Bestellung
Keine Reservierungen gefunden.
Schnellsuche