Johann Strauss Ball 2016

Johann Strauss Ball 2016

Tanzvergnügen & Lebenslust bei kulinarischen Genüssen in historischem Ambiente!

1865 - 1867 von Johann Garben am Rande des Stadtparks mitten im Herzen Wiens im italienischen Renaissancestil erbaut, zählt der Kursalon Wien zu einem der schönsten Palais in Wien. In diesem historischen Gebäude, vor dem sich auch die berühmte Statue des Walzerkönigs Johann Strauss befindet, feierten die Gebrüder Strauss ihre größten Erfolge. Tanzveranstaltungen und Promenadenkonzerte erfüllten dieses Haus mit einer Atmosphäre voll Walzerseligkeit und überschwenglicher Lebenslust.

Diese Tradition lebt auch 2017 wieder mit einem der stimmungsvollsten Bälle der Wiener Ballsaison, dem Johann Strauss Ball, auf. Am 18. Februar öffnet der Kursalon Wien seine Türen zu einer rauschenden Ballnacht. Genießen Sie in diesem stilvollen Gebäude dieses einzigartige Ballerlebnis in allen vier Sälen, jeder durchströmt vom Flair und den Kängen der Goldenen Ära der Operette und schwingen Sie zu Walzer- und Big Band Klängen das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden.
 

Die Höhepunkte des Abends

  • Glanzvolle Balleröffnung
  • Klassische Tanzmusik von damals bis heute
  • Tanzworkshop unter professioneller Leitung
  • Mitternachtseinlage
  • Mitternachtsquadrille

Menü:

  • Geräucherter Alpenlachs mit süßer Senfsauce und Rucola-Gurkensalat
  • Rosa Schnitte vom Styria Beef auf Petersil-Tomaten-Risotto mit Kräuterjus
  • Panna Cotta „Mon Chéri“

Tickets bestellen:

Für Ihre Kartenreservierung gehen Sie bitte zum Spielplan und wählen Sie Ihr Wunschdatum!




Ihre Bestellung
Keine Reservierungen gefunden.
Schnellsuche