Die Fledermaus, J. Strauss

Die Fledermaus, J. Strauss

Obwohl Johann Strauss (Sohn) bereits Stadtgespräch in Wien war – einer Stadt, wo, es sehr wahrscheinlich war, dort die fröhliche Musik von Strauss zu hören, wenn man an einer Soireé teilnahm - dauerte es dennoch bis zur Abfassung seiner hervorragenden komischen Operette Die Fledermaus, mit der er seinen Durchbruch in der Welt des Theaters erlangte.

Verkleidung und falsche Identität gibt es zur Genüge in Die Fledermaus. Dr. Falke wurde von seinem Freund Eisenstein gedemütigt: von Eisenstein  nach einem Zechgelage verlassen, muss er nun irgendwie nach Hause kommen, als Fledermaus verkleidet, bei hellstem Tageslicht. Eisenstein sollte eigentlich wegen Ruhestörung eine Weile im Gefängnis verbringen, doch Falke, der den Eindruck erweckt, er habe ihm verziehen, überredet Eisenstein, erneut zu einer Gesellschaft zu gehen, bevor er selbst dazu stößt. Ein Maskenball bietet Falke die perfekte Gelegenheit dazu, sich zu rächen: Eisenstein und seine Frau Rosalinde erkennen einander nicht und beginnen miteinander zu flirten, wobei beide denken, sie würden einen neuen Liebhaber erobern.

So gut wie jeder andere Charakter gibt vor, jemand anderer zu sein, mit urkomischen Folgen, bis sie alle ins Gefängnis einfallen, wo Rosalindes tatsächlicher Geliebter Alfred eingesperrt ist, nachdem er für ihren Mann gehalten wurde. Als die Figuren ihr wahres Selbst offenbaren, fragt sich, ob Eisenstein und Rosalinde es zu Handgreiflichkeiten kommen lassen oder zu Kreuze kriechen.

Uraufgeführt am Theater an der Wien am 5. April 1874 – ausgerechnet einem Ostersonntag – kann man sich, angesichts der Respektlosigkeit der Operette, das Gefühl des heimlichen Vergnügens im Publikum vorstellen. Dank der Wiener Staatsoper ist es eine wunderbare Posse, die jetzt abermals in einer Stadt genossen werden kann, die für ihre Verbundenheit mit dem Komponisten berühmt ist.

Tickets bestellen:

Für Ihre Kartenreservierung gehen Sie bitte zum Spielplan und wählen Sie Ihr Wunschdatum!




Ihre Bestellung
Keine Reservierungen gefunden.
Schnellsuche